BBi Network - Flash Animation
BBi Breitbandinfrastruktur - NGN Next Generation Network

Vernetzung der Raiffeisenbankstellen

NGN - Next Generation Network


Das GRZ IT Center hat im Rahmen des strategischen Glasfaser-Technologieplans der Raiffeisenlandesbank OÖ die BBI beauftragt, alle OÖ Raiffeisenbankstellen über das BBI-Glasfasernetz zu verbinden.

Der dazu notwendige Backbone mit einer Länge von etwa 5.000 Kilometern wurde im Rahmen der Breitbandinitiative in Oberösterreich aufgebaut. Im Jahre 2007 konnten die einzelnen Bankstellen über neu zu errichtende Last Mile-Anbindungen an das Netz herangeführt werden. Damit sind alle 444 Bankstellen der Raiffeisenbankengruppe in Oberösterreich vernetzt. Die Last Mile wurde ausschließlich in normgerechtem Tiefbau errichtet. Darüber hinaus wird seitens GRZ IT Center jede Bankstelle mit einem Backup über DSL versorgt.

Alleine das Glasfasernetz bringt eine Verfügbarkeit von 99,9998 %. Dies wird insofern erreicht, als am Backbone jede Bankstelle über zwei Wege serviciert wird. Das GRZ IT Center hat damit die Möglichkeit, die bisher dezentralen IT-Server zu zentralisieren und damit eine wesentliche Kostenreduktion zu lukrieren. Die BBI ist in diesem Projekt Layer 2-Betreiber und für das Bitstreaming auf Ethernet-Ebene zuständig. Die Betriebsführung auf höheren Ebenen, also auch das Routing, wird vom GRZ IT Center durchgeführt.

  Weiterlesen

BBI stellt mit einem Netzführungszentrum (NOC) eine 7 mal 24 Stunden Erreichbarkeit und Bereitschaft zur Verfügung. Neben den Raiffeisenbankstellen wurden auch weitere Kunden des GRZ IT Centers angebunden.

Zurück zur Übersicht


Engergie AG - BBi Partner E-Werk Wels AG - BBi Partner Linz Strom - BBi Partner
 
   
BREITBAND AUSTRIA 2013